Samstag, 13. Juni 2015

Hirschkarte mit 3D-Stanzteil

 
Zum aktuellen MMM auf Bastelwissen Online Thema 3-D Stanzteil
habe ich mich für einen Hirschen entschieden.
Und weil ich keine Stanzen mehr benutze seit ich die Cameo habe,
habe ich mich für eine Hirschschneidedatei von Miss Kate Cuttables entschieden.
Diesen Hirschkopf 8 mal aus braunem Tonkarton geschnitten
und einmal aus Glitzerkarton und dass zusammengeklebt.
Die Blümchen aus dem Silstore habe ich auch mit der Cameo geschnitten.
 So sieht der Hirsch von Nahem dann aus.
 
Viele Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
 
Heidi

1 Kommentar:

Dagmar hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte.
LG Dagmar

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut und mir, mit eurem Kommentar, eine große Freude bereitet.