Love me anyway

von Chrissy Armstrong ist das Motiv, das ich verarbeitet habe. 
Was ich von der Karte leider nicht so ganz sagen kann. Irgendwie fehlt da noch was.

Das Fell war eine ganz schön grüße Herausforderung. Aber es hat geklappt.
Mir gefällt das Motiv so wie es coloriert ist.
 
Die vielen Pfötchen sind eine Schneidedatei aus dem Silhouette Online Store
und das "Meow" stammt von Miss Kate Cuttables
 
Mit dieser Karte nehme ich an der folgenden Challenge Teil:
Schaut doch dort mal vorbei, es gibt auch noch einiges zu gewinnen, denn der Blog feiert seinen 3. Geburtstag und veranstaltet einen Blog Hop.
 
Viele Grüße
Heidi


Kommentare

  1. Liebe Heidi, also mir gefällt deine Karte so wie sie ist. Sie ist wunderschön und das Motiv ist ganz bezaubernd. Deine Coloration ist ja wieder der Hammer, große klasse.
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße helli

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Heidi, du hast ganz wundervoll coloriert, also ich bin total begeistert und deine Karte, so wie sie ist gefällt mir ausgesprochen gut...da fehlt nichts, die ist dir super gelungen....

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine niedliche Karte! Die Coloration ist so wie sie ist super gelungen! Und das mit den Pfotenabdrücken ist eine tolle Idee!
    Danke für deine Teilnahme bei der Fairytale Stampers Challenge!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut und mir, mit eurem Kommentar, eine große Freude bereitet.