Ein Osterhase

Diese Karte ist nach einer Vorlage von Miss Kate Cuttables entstanden.
 


Ich habe dazu die SVG Datei von Miss Kate Cuttables dupliziert, horizontal und vertikal gespiegelt. Anschließend habe ich bei beiden Grundformen soweit an den Ohren übereinander geschoben, dass Sie sich etwas überlappten und dann verschweißt. Nur noch die Pfalzlinie einzeichnen und das ganze mit der Silhouette Cameo schneiden lassen.
 

 
 
Mit dieser kleinen Osterhasenkarte nehme ich an folgenden Challenges Teil
 
Bastelwissen Online Aufgabe  KW 12/2015 Ostern
 
Viele Grüße
Heidi


Kommentare

  1. Wow, wow, was ist das zuckersüß liebe Heidi...das Häschen schau ja so herzig aus, ich bin hin und weg...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, meine Güte ist das Häschen niedlich....absolut zuckersüß, gefällt mir ausgezeichnet.
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße helli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,

    Ein super süßer kleiner Hase, ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Dein Häschen ist ja goldig. Eine schöne Idee.
    Herzlichen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen ASC-Challenge.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Dein Hase ist toll geworden!

    Danke für deine Teilnahme an der aktuellen ASC-Challenge!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut und mir, mit eurem Kommentar, eine große Freude bereitet.