Schalkragen


 Diesen Schalkragen habe ich bei Drops in Puderrosa gesehen.
Das ist nicht so unbedingt meine Farbe.
Aber dennoch war das Muster klasse.
Also Wolle bestellt und losgelegt.
Dieser hier wird zu Weihnachten verschenkt.


 
Hier könnt Ihr die Anleitung finde: Drops Schalkragen
Der ist so leicht und schnell fertig.
Da werde ich gleich noch ein Paar für Weihnachten häkeln.
 
Ich wünsche Euch einen Schönes Wochenende
und eine ganz tolle Adventszeit.
 
Heidi

Kommentare

  1. na der sieht aber sehr kuschelig aus und hält bestimmt schön warm, auch die Fareb und das Muster gefallen mir sehr,
    wünsche dir einen wunderschönen 1.Advent,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi!

    Sehr schön was Du so zauberst!
    Ich bin gerade über Uta zu Dir gelangt, weil ich Deine hübsche Weihnachtsbaum-Karte gesehen habe.
    Vielleichst hast Du ja Lust am Advents-Special teilzunehmen, da soll man nämlich Weihnachtsbäume jeder Art zeigen ;)

    http://scrapthemag.blogspot.de/2012/12/advents-special-teil-1-zum-1-advent.html

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. halli-hallo,

    schalkragen sind klasse, wenn man sie noch etwas nach unten erweitert, dann hat man so eione art pellerine, die dann noch die schultern wärmen kann. klasse.

    glg meggi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut und mir, mit eurem Kommentar, eine große Freude bereitet.