Grannytasche

Ich habe mich mal an einer Granny-Tasche versucht.
In der Art hatte ich eine Tasche in einer HäkeltZeitschrift gesehen. Die Zeitschrift sollte 9,80 € kosten. Die habe ich mir gespart. Also ab in den Laden und passende Wolle gekauft.Dann der Start, das Muster ist eigentlich sehr einfach. Erst mal 6 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zum Ring schließen. Die 1. Runde wie folgt häkeln: 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen, *2 Luftmaschen, 3 Stäbchen*, von * bis * noch 2-mal wiederholen,  2 Luftmaschen, 1 Stäbchen und mit einer Kettmasche die Runde beenden. Die 2. Runde und alle folgenden Reihen: 3 Luftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen und in jedes Stäbchen der Vorreihe ein Stäbchen häkeln, in die Luftmaschen der Vorreihe 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen und 2 Stäbchen häkeln. Zum Abschluss eine Reihe feste Maschen in einer Grundfarbe damit die Naht beim Zusammennähen nicht so auffällt.
 Das ist die Fertige Tasche mit den bereits angenähten Henkeln.


Ich hoffe dieses kleine Täschchen gefällt Euch.
Liebe Grüße Heidi

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut und mir, mit eurem Kommentar, eine große Freude bereitet.